0 Oktober 2016 Übersicht der IT-Events in Dresden

Veranstaltungsübersicht für den Monat Oktober 2016

Dresdner Unix-Stammtisch – findet am 5. Oktober um 19 Uhr statt.

WDCM Dresden – ist am 11. Oktober ab 19:00 Uhr in der SLUB geplant.

Dresden-Weekly – Vorstellung und Diskussion von offenen Projekten findet am 12. Oktober statt. Ein Ort wird noch gesucht.

JavaScript User Group – das nächste Treffen ist am Donnerstag, dem 13. Oktober, um 19:00 Uhr in der Nikkifaktur.

C++ User Group – Herr Peter Gottschling hält am 13. Oktober um 20:00 Uhr in der Wu5 einen Vortrag “Wie schlimm ist Metaprogrammierung heute noch?”.

Der Developer Open Space – lädt vom 14.–16. Oktober Besucher aus ganz Europa nach Leipzig ein. Am Freitag kannst du einen der 25 Workshops besuchen. Am Wochenede folgt eine agile Unkonferenz, wo jeder spannende Themen einbringen kann. Und am Abend kann die Diskussion im Joseph Pub beim Bier fortgesetzt werden.

Hack@Home – Microsoft’s grösster Uni Hackathon an 15 Standorten – am 21. und am 22. Oktober ab um 10:00 Uhr im Studentencafé Ascii wird entwickelt die Lösungen der Zukunft, exklusiv auf der brandneuen Microsoft Cloud Deutschland. Die Digitalisierung verändert unsere Welt wie kaum je eine gesellschaftliche Entwicklung vor ihr – hier kannst Du Deine Chance nutzen, große Herausforderungen von morgen bereits mit der Technologie von heute anzugehen. Professionell begleitet und bewertet werden Eure Lösungen von unseren Partnern aus Fakultäten, Industrie und der Tech Branche. Zudem erwarten alle Teilnehmer tolle Give Aways und zusätzlich für die Gewinner attraktive Microsoft Devices vor Ort.

Das Symposium Datenspuren 2016 – die Veranstaltung findet am 22. und 23. Oktober 2016 in den Technischen Sammlungen Dresden statt. Mit freiem Eintritt sind die Datenspuren eine der wenigen Chaosveranstaltungen die sich auch an die generelle Bevölkerung richten.

Global Day of Coderetreat 2016 – Am 22. findet bei der T-Systems MMS der Dresdner Ableger des Global Day of Coderetreat statt.

MedConf – In diesem Jahr findet vom 24. bis 28. Oktober die 9. Auflage der MedConf im NH-München-OstKonferenzzentrum statt. Wie bereits im Vorjahr erstreckt sich die diesjährige MedConf über fünf spannende Tage. Beginnend mit einleitenden Workshops und einer Pre-Conference mit den Themenschwerpunkten Medical Apps und Anforderungsmanagement in der Medizintechnik, gefolgt von zwei Konferenztagen mit den Themenbereichen wie Geräteentwicklung (NEU), Softwareentwicklung & Architektur, Normen & Richtlinien, Recht, Agilität in der Medizintechnik, Risiko- & Qualitätsmanagement und VDI: Medical Spice. In insgesamt 56 Vorträgen werden interessante Inhalte zu den Themen in separaten Tracks präsentiert.
Auf der Medconf wird Andreas Reischuck am 27. Oktober einen Vortrag über Der Weg zu einer standardisierten Beschreibungssprache für Speicherformate und Kommunikationsprotokolle halten.

←zurück

kommentieren




Wie viele Beine hat ein Mensch? (Zahl)

© 2012 – 2018 HicknHack Software GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung